Bewerbung als Rettungssanitäter beim Paradise Rescue Service

  • Paradise Rescue Service
    Personalabteilung
    Am Marktplatz 1
    47900 Kavala



    Malte Stöbe
    Pankratiusweg 1
    54702 Gravia



    Sehr geehrte Damen und Herren,


    Mein Name ist Malte Stöber, ich bin 24 Jahre alt. Meine Familie und Ich sind urspunglich aus Deutschland, doch mein Vater Tankred Stöbe ist aufgrund seiner Anstellung bei den ''Ärtzen ohne Grenzen''(ÄOG) nach Malden und später nach Altis umgezogen.



    Da mein Vater in einer sehr hohen Position bei den ''Ärtzen ohne Grenzen'' ist konnte er mir einige Einblicke in seine tägliche Arbeit als Rettungssanitäter geben, und mir auch zu einem ''Schnupperkurs'' bei den ÄOG auf Tanoa verhelfen. (Zertifikat siehe Anlagen)


    Bei diesem Kurs wurde mir klar, dass die Arbeit als Sanitäter und vor allen dingen das Helfen bedürftiger Menschen mein Traum ist.


    Jedoch merkte ich auch, das eine Einstellung bei den ÄOG für mich nicht infrage kam, da das tägliche Arbeiten in Kriegsgebieten und der Umgang mit teilweise verstörten Kriegsverletzen einfach eine Nummer zu groß für mich ist.


    Deshalb denke ich auch, das die Arbeit beim PRS mir sehr viel Spaß und Freude bereiten würde, da ich täglich vielen Bürgern unserer schönen Insel helfen könnte.


    Leider habe ich keine große Medizinische Ausbildung, außer dem Abschluss der Grundkursen der ÄOG. 


    Ich hoffe, dass sie mich trotz meiner noch nicht so großen medizinischen Erfahrung als Praktikant in ihrer Behörde anstellen.



    Mit freundlichen Grüßen


    Malte Stöbe





    ______________________________________________________________________________________________________________________


    Anlagen: lostonparadise.de/index.php?attachment/295/


    ______________________________________________________________________________________________________________________


    Rl-Teil


    Hallo,


    Ich bin Leonard, genannt Leo, bin in der 9. Klasse eines Gymnasiums in Hamm. (Stadt nähe Dortmund ca. 180.000 Einwohner)Ich bin 14 Jahre alt. (werde am 27.12. noch 15)


    Meine Noten sind duchschnittlich bis überduchschnittlich gut (kommt aufs Fach an ;) ) . Da ich täglich bis ca. 16 Uhr in der Schule bin, habe ich nicht sooo viel Zeit Arma 3 zu spielen, jedoch spiele ich auf diesem Account hauptsächlich Arma (habe ca. 400 Std Arma, davon locker ein drittel auf LoP)


    Da viele meiner Freunde sich beim PRS beworben haben und ich höre das die ''Arbeit' als PRS viel Spaß macht bewerbe ich mich nun auch als PRS.


    Meine Stärken:


    - gutes und kreatives RP (höre ich zumindest von anderen)
    - gut im Team
    - Profi Huron- und Caesarpilot (Hummingbird klappt auch gut)




    Meine Schwächen:



    -Sportlimosine fahren klappt nicht so gut (hat man beim PRS wahrscheinlich auch schon mitbekommen)


    Ich hoffe das ihr mir hier einige Sachen drunterschreibt, vllt auch einige Tipps


    Leonard aka Leo



    edit: PlayerID 76561198195152905


     
    [size=24]

  • Sehr geehrter Herr Stöbe,


    vielen Dank für Ihr Interesse an einer Tätigkeit beim Paradise Rescue Service.
    Unsere Bewerbungsabteilung wird sich in naher Zukunft Ihrer Bewerbung annehmen und sich bei Ihnen melden,
    um einen Termin für ein Bewerbungsgespräch mit Ihnen zu vereinbaren.


    In der Zwischenzeit geben Sie bitte noch Ihr Alter im sogenannten Non-RP Teil, in Ihrer Bewerbung mit an.



    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr PRS Team - Rob Pawn [##]

  • Sehr geehrter Herr Stöbe,


    wir möchten Sie gerne für ein Bewerbungsgespräch zu uns ins TS³ einladen.
    Bitte kommen Sie am 15.10.2017 um 16:00 Uhr in die PRS Notaufnahme.
    Einer unserer Ausbilder wird Sie dort in Empfang nehmen und das Gespräch mit Ihnen führen.


    Bitte machen Sie sich bis dahin mit dem Server- und PRS Regelwerk vertraut,
    um gut auf das Bewerbungsgespräch vorbereitet zu sein.



    Mit freundlichen Grüßen


    Ihr PRS Team - Rob Pawn [##]



    Ps.: Planen Sie sich ca. 2h ein...

  • Sehr geehrter Herr Stöbe,

    wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir Sie vorerst bis zum 5.11. als Praktikant einstellen.
    Anschließend wird das absolvierte Praktikum und weitere Vorgehensweisen zusammen mit Ihrem Ausbilder besprochen.

    Wir hoffen, Sie werden mit viel Spaß und Elan Ihre neuen täglichen Herausforderungen und Aufgaben beschnuppern,
    erlernen und auch selber, verantwortungsvoll ausführen.

    Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an einen Ihrer neuen Kollegen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr PRS Team - Christoph Xenos [*]

  • Sehr geehrter Herr Stöbe,

    wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass uns Ihre Leistung während Ihres Praktikums überzeugt hat und stellen Sie somit fest ein.
    Wir hoffen, Sie werden mit viel Spaß und Elan Ihren täglichen Pflichten nachkommen und Ihren Dienst verantwortungsvoll ausführen.
    Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an einen Ihrer neuen Kollegen.



    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr PRS Team - Christoph Xenos [**]