Die KING's

  • Geschichte:

    Ein Ausschnitt der Paradise News Ausgabe 11.11.2017,
     
    Leserbrief veröffentlicht von einem Bewohner der Insel.

     

    Als unser damaliger Leader Ali David damals im Alter von 6 Jahren mit seiner Familie nach Altis auswandert ist, rechnete keiner damit, dass er jemals eine so große Gruppe leiten wird, welche in 1000 Jahren noch in den Geschichtsbüchern stehen wird.

    Die Leute damals beauftragten uns um Schutz vor der Polizei und Banditen zu bekommen, Schutz beim Verkaufen von Legalem sowie Illegalem.

    Als Dank dafür wurden wir eines Tages von der Insel Altis verbannt!

    Mein Bruder und alle meine Freunde wurden getötet. Nur ich (Felix Payne) habe es geschafft auf die Kriegsinsel Stratis zu flüchten.

    Dort als Flüchtling, als Hilfsarbeiter für deren Armee, bin ich 10 Jahre durch die Hölle gegangen. Das ich damals, den Leuten geholfen habe, Interessierte niemanden.

    Nach diesen benannten 10 Jahren voller harter Arbeit, bekam ich eine erneute Chance, ich lernte General Dirito kennen.

    Er bildete mich in unterschiedlichen Kampf Künsten aus, er lernte mir das qualvolle Töten.

    Er gab meiner Seele das was Sie brauchte, Schmerz und Vergeltung!

    Nach nur kurzer Zeit beförderte er mich zu seinem Generalleutnant, die Leute die mich einst arbeiten ließen, hatte ich nun unter meiner Kontrolle.


    Er gab mir ein Team und einen Auftrag, es war ganz einfach.

    Suchen, finden, töten.

    Ich nahm ihn an, ohne groß darüber nach zu denken, was passieren könnte.


    Er gab mir seine besten Männer, mit denen ich schließlich auf die Insel Altis zurückkehren musste. Dort, kamen meine tiefsten Erinnerungen an meinem verstorben Bruder und meine alte Truppe wieder zum Vorschein.

    Nachdem wir unsere Zielperson gefunden und entführt hatten, saß sie nun vor mir.

    Sie weinte mich an “Sie müssen mich nicht töten, ich gebe Ihnen alles was sie wollen, bitte bitte lassen sie mich Leben.“

    Ich zog Ihm die Tüte vom Gesicht und sagte Ihm “sieh mir in die Augen!“

    Er sagte nur “Felix es tut mir so leid, ich wollte das damals nicht.“

    Ich Erhob mein Katana und enthauptet den damaligen Bürgermeister der Insel mit meiner 90 cm Klinge.

    Zurück kam ich wieder nur alleine, die Staatsbediensteten der Insel schafften es wieder, alle außer mich gefangen zu nehmen.

    Nachdem Sie wussten, dass der Bürgermeister tot war, töteten sie alle unsere Männer.


    Als ich das General Dirito erklärte, war er wütend.

    Er packte sein Zeug nahm mich mit und wir gingen zu zweit auf die Insel, um uns an denen zu rechen die damals mir und jetzt ihm den Schmerz zugefügt haben.



    Wir die Paradise News verweisen auf folgenden Part:

    !!!Wichtige Information an Alle Bürger der Insel!!!


    An alle Bürger der Insel, das “Paradise“ wird fallen!

    Wir werden uns an euch Bürgern bereichern, bis wir genügen Ressourcen haben den Staat zu Stürzen.

    Ich empfehle euch, bleibt in den Häusern, schaltet den Fernseher an. Das Spektakel wird live übertragen.


    Mit respektlosen Grüßen,


    Felix Payne


    Was wir machen:

    Wir schwächen systematisch die Infrastruktur der Insel.

    Banküberfälle, Geiselnahmen und Raub gehören zu unserem Geschäft, Konflikte mit der Polizei werden sich nicht vermeiden lassen.



    Was wollen wir erreichen:

     

    Ansehen und Respekt.

    Die reichen Bewohner sollen sich zurück erinnern, wen sie damals verbannten.