Beiträge von Jesus | Marcel

    Religion der Palme,
    nur du bringest hervor in einem Kranze der Demut und Kraft
    das Gute in den Menschen.

    Durch die Stärke die du uns gibst

    erlangen wir die Macht

    unsere Zukunft zu formen.
    Kein Schicksal gibts's,

    es gibt nur Mut und Willen.

    Sei stark

    so ist die Palme dein.




    Palme




    in nomine patris, et filii et palma sancti.


    Barmherzige, heilige, allmächtige Palme,

    du Gewächs dass uns alle vereint:

    Dein Garten ist ewig, und du gedeihst dort für alle Zeit.

    Wir stehen vor dir und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Weisheit,

    Palme, du hast unseren Samen gepflanzt und uns ins Leben gerufen.

    Du gießt deinen Garten und erhältst ihn für deine Schöpfung.

    Du rufst dein Volk zum Dienst, du sendest uns aus,

    die Ehre deines heiligen Namens in Wort und Leben zu bezeugen.

    Du willst, dass wir die Kunde über dein erscheinen in die Welt tragen.

    Du willst, dass wir einander höher achten als uns selbst,

    und dass wir den heiligen Garten über alles stellen.



    Herr, wir aber müssen bekennen,

    dass wir nicht immer die Blattläuse entfernen.

    Wie irrende Schafe haben wir deine Wege verlassen.

    Wir sind den Bedürfnissen, Plänen und Begierden unseres eigenen Herzens gefolgt.

    Wir haben deine Wahrheit und deinen Willen mit dem

    Verstand aufgenommen, aber wir haben dir doch nicht gehorcht.

    Auch die Sünden vergangener Zeitalter

    und früherer Generationen liegen schwer auf uns.



    Wir bekennen, Palme:

    Wir und unsere Blumen, Samen und Setzlinge, sind schuldig geworden an dir und aneinander.

    Um unserer und deines ganzen Volkes Sünde

    willen ist die Einheit deiner Kirche geschwächt und oft sogar zerstört.

    Dein Geist ist gedämpft, und die brüderliche Liebe ist erkaltet.

    Wir haben die Hoffnung auf das Ende der Waldbrände aufgegeben.

    Wir haben uns in dieser Welt und Zeit eingerichtet und unseren Erfolg, unsere Ehre und Zufriedenheit gesucht.



    Deshalb ist kein Friede, und die Erde wird mit Streit und Krieg überzogen.

    Viele Ordnungen der Natur sind gestört, und die Menschen stehen

    ratlos vor vielen Fragen der Gegenwart und der Zukunft.

    Doch du hast mit dem Öl des brennenden Striders die Welt erlöst und ihr das Heil zugesagt.

    Wir bitten dich, heilige Palme, um des Striders willen durch den Heiligen Samen:

    Verbirg dein Angesicht vor unseren Sünden und tilge alle unsere Schuld.

    Schaffe in uns reine Herzen und gib uns deine erquickenden Regenschauer auf dieser stets trockenen Insel. Verwirf uns nicht und entziehe deiner Kirche nicht den Heiligen Samen.

    Erfreue uns mit deiner Gegenwart und Hilfe und rüste uns aus

    mit einem gehorsamen Geist. Lass die Zeichen deines Reiches erfahrbar werden zum Zeugnis für alle Geschöpfe.

    Das erbitten wir um deiner Liebe und Treue willen.



    Palme



    Wie man sehen kann ist dies ein Gebet um Buße zu tun, da wir unseren Weg verloren hatten und nun versuchen uns wieder in den Reihen unserer geliebten Palme einzufinden. Um dies zu ermöglichen möchten wir in der kommenden Woche ein paar Palmendienste mit anschließendem "Beichtstuhl" abhalten, zu denen natürlich alle Bürger unserer geliebten Insel herzlich eingeladen sind. Die Termine und der genaue ablauf dieser Gottesdienste werden in den kommenden Tagen noch bekannt gegeben und wir würden uns natürlich sehr über euer Erscheinen freuen. In diesem Sinne wünschen wir euch noch einen schönen restlichen Palmtag.


    Gez. Oberster Wedler Jesus Arecales



    in nomine patris, et filii et palam sancti.


    Also erstens mal: du sprichst von zwei Fragen und stellst nur eine. Ich würde echt gerne wissen was die zweite ist,


    Also gut, da dir die einfache und sachliche Antwort wohl nichtgereicht hat:


    Die internen Regeln sind nicht öffentlich, weil sie außenstehende nicht betreffen/nichts angehen, da sie, wie der Name schon sagt, das INTERNE der jeweiligen Fraktion/Gruppierung betreffen. Des weiteren sind es keine Serverregelnm, was in meinen Augen der einzige Grund wäre jemanden zu zwingen diese offen zu legen.


    Des weiteren würde ich dich darum bitten deine Posts in Zukunft so zu verfassen, dass sie sachlich bleiben und für jeden verständlich sind.

    D.h. solche Konstrukte wie

    Jürgen Dithmarscher schrieb:

    ABBEERRRR der Bearbeitende Supporter

    sprach er von einer Auszeit von diesem Cop dann sprach der Cop von irgentwelchen COP internen regeln. das verannlasste den supporter zu sagen das er mir mein Gier erstzen soll und dann ist das gut er würde noch einen eintrag in irgenwelcher Akte bekommen aber naja alsoooo.

    vermeiden und klare, verständliche Sätze hervorbringen.