Beiträge von Phil Ace

    Moin,


    ab 4 Uhr ist bei uns auf dem schönen Server eine Bankruine zu finden. Kurz gesagt: Bei dieser handelt es sich um eine "Random-Route" mit Todeszone, welche das Ganghideout ersetzt!


    Was bedeutet dad denn jetzt?

    Es handelt sich um eine alte Bankruine, die damals fluchtartig verlassen wurde. Aufgrund dieser Tatsache sind fast alle Schließfächer noch gut gefüllt! Ihr könnt euch nun dort hinbegeben und diese Schließfächer aufbrechen, um den unbekannten Inhalt zu erhalten. Diesen könnt ihr dann beim entsprechenden Händler für dieses Ware verkaufen. Schön illegal versteht sich.


    Da man mit diesem Zeug eine Menge Geld machen kann fackeln eure Mitmenschen da zumeist nicht lange und werden euch eins über die Rübe braten (oder diese gleich in ein Sieb verwandeln, je nachdem auf wen ihr trefft) um selbst an den Stuff zu kommen. Also passt doch bitte bissel auf, damit ihr noch genug Geld anhäufen könnt, sodass den Angehörigen der Abschied etwas leichter fällt.


    Und wie das meist so ist, wenn jemand eine Menge Geld kassieren kann, hat Vater Staat da natürlich was dagegen. Heißt: Mit den liebenswerten Cops müsst ihr euch auch noch anlegen....


    Ach und nicht zu vergessen: Das Alarmsystem geht noch ab und an los, sodass auch schön jeder weis was abgeht...


    Aber hey, dafür kann man ordentlich Kohle kassieren!!


    --------------------------------------------------


    Ok Spaß beiseite, das ganze läuft folgendermaßen ab:

    • Das Gelände ist mit einem Beton-Maschendrahtzaun umgeben. Alles innerhalb ist Todeszone, bedeutet: Man darf alles abknallen was sich bewegt...
    • Im Gelände stehen 2 Bürotürme. Zwischen diesen Türmen findet ihr einen Eingang hinter dem ein roter Container mit den Schließfächern steht. Dort könnt ihr euer Stemmeisen anlegen
    • Um Schließfächer aufzubrechen wählt ihr den entsprechenden Menüpunkt wenn ihr vor dem Container steht. Nach 10 Sekunden erhaltet ihr einen zufälligen Gegenstand in bestimmter Anzahl ins Inventar. Manche sind mehr wert, andere weniger, das erkennt man dann schon.
    • Aus Platzmangel kann immer nur eine Person gleichzeitig an den Schließfächern hantieren.
    • Zu einer gewissen Chance löst ihr einen Alarm aus, der alle Cops und Civs informiert.
    • Der Inhalt darf beliebig abtransportiert werden, außer Bankgold, das ist zu schwer für Helikopter, wie immer.


    --------------------------------------------------


    Noch ein paar Takte wie das Ganze gedacht ist:

    Es handelt sich um eine Todeszone, aus der der Gewinner mit einer Menge Geld hervorgehen kann. Die Bankruine ist gedacht als Abwechslung und Möglichkeit mit guten Taktiken Geld zu machen. Mit Taktiken sind Strategien gemeint wie lange man bleibt, denn flieht man zu früh ist der Verdienst zu wenig, flieht man zu spät fällt die Ladung womöglich dem Feind in die Hände! Aber auch Strategien wie man am besten entkommt, wie man die Items am effizientesten verkauft, was man behält und was man wegwirft.
    Damit ist NICHT gemeint wie man das System aushebelt und in einer Nacht- und Nebenaktion Milliarden verdient! Solches Verhalten wird nicht geduldet und sollte dies zu häufig vorkommen, dass dort nur gekuschelt wird, werden wir Maßnahmen ergreifen. Der Verdienst ist sehr hoch, da man viel Konkurrenz hat und durchaus mal über den Jordan geschupst wird. Dies ist nicht auszunutzen!!


    --------------------------------------------------


    Wie immer bedarf es einiger Regeln:

    • Innerhalb des Beton-Maschendrahtzaunes (also der äußeren Mauer) ist jeder zum Abschuss frei, außer dem PRS!
    • Die New Life Regel ist außer Kraft gesetzt, jeder das sobald als es ihm möglich ist wieder hinzu stoßen. Ausnahme Polizei: Diese dürfen nur alle 20 Minuten dort raiden und max 10 min dort auf Kundschaft warten.
    • Ein Team darf aus maximal 5 Personen bestehen. Alle Spieler die Unterstützende Aktivitäten ausführen wie spotten, Ausrüstung liefern, Kurierfahrten erledigen, etc., zählen als Teammitglied!!
    • Teams dürfen sich gegenseitig weder unterstützen noch ignorieren. (Aufgrund der großen Schätze möchte jeder jedem eine drüber Kloppen!)
    • Hat eine Partei das Feuer eröffnet, darf diese bis RP Ende (z.B. Rückzug dieses Teams) sowohl in der Zone, als auch 2km um den Marker beschossen werden.
    • Selbes gilt für Personen, die mit Loot aus den Schließfächern aus der Ruine fliehen. Außerhalb der Zone muss ein neues RP eröffnet werden!
    • Eine laufende Verfolgung geht auch bei Verlassen der Zone weiter, wenn die Verfolgten von dieser Verfolgung in der letzten Minute vor Verlassen der Zone Notiz genommen haben.
    • Wichtige Zufahrtswege dürfen nicht blockiert werden


    In diesem Sinne wünsche ich viel Spaß und Feedback ist immer willkommen!!


    Gruß Phil


    P.S. bei Gelegenheit wird 20 Uhr eine extra große Party veranstaltet ;)

    Moin,


    heute möchte ich mal kurz darüber reden was eigentlich mit den Vorschlägen so passiert, nachdem sie hier gepostet wurden. Natürlich gibt es immer Ausnahmen (z.B. wenn Richi schreit "Boa is das geil, hau das sofort rein Moeck") aber in aller Regel läuft das Ganze wie folgt ab:


    - Es wird geguckt wie die Community darauf reagiert

    - Es wird mit dem Dev-Team geredet ob das Ganze umsetzbar ist

    - Sofern Community und Com Management interessiert sind wird es auf so eine hoch geheime Liste gepackt

    - Wenn die Liste wieder ein paar Vorschläge enthält wird eine Besprechung mit Projektmanagement, Com Management, ein paar Hanseln wie mir und ein paar Hanseln vom Dev Team veranstaltet und darüber geredet ob der Vorschläg generell umgesetzt werden soll.

    - Wird der Vorschlag hier angenommen wird irgendjemand beauftragt das auszuarbeiten

    - Anschließend wird sich alles nochmal angesehen und dann implementiert


    Das ist jetzt natürlich ein mega langer Weg. Dies muss aber so sein, da vorschnelle Entscheidungen ohne an Konsequenzen zu denken den Server ganz schnell R.I.P.en könnten.

    Wir bemühen uns natürlich alles so schnell wie möglich zu halten und mittels Priorisierung hochinteressante Themen noch schneller umzusetzten.


    Also bitte nicht mad werden wenn ihr auf euren Vorschlag 3 Tage keine Antwort bekommt, es schläft hier keiner, trust me :evil:. Es dauert halt alles nur etwas, da gerade eh noch genug ansteht.


    Ohne viel verraten zu wollen hier ein kurzer Ausschnitt der Liste:


    - Das Dev-Team prüft aktuell ob dies möglich ist:

    - Graffity

    - PPD/PRS Rang automatisch vor Namen gnallen


    - In Ausarbeitung befindet sich:

    - Regelwerk mal etwas auffrischen

    - Was mit dem Hideout anstellen

    - Das Hausinventar anspassen

    - Ein wenig am Preissystem generell schrauben

    - Spezifische Aspekte im Routenrework balancen

    - Eine alternative Farmroute erfinden, was mit einem anderen Punkt hier verbunden wird und nebenbei was mit Blümchens Vorschlägen zu tun hat 8o


    In diesem Sinne haut rein und viel Spaß beim Vorschläge schreiben ;)


    Gruß Phil

    Beobachte mal die Patchnotes der nächsten 2-4 Wochen, darin wirst du Genaueres finden zu der Art wie wir die Idee jetzt schonmal umgesetzt haben. Bei weiterem Feedback komm gerne auf uns zu


    angenommen.png

    Soo dann fangen wir mal an,


    also wir haben Folgendes in nächster Zeit vor:

    • Kartenfilter
    • Randomroute / Hideoutupdate: Wenn du hier Lust hast bist du herzlich eingeladen dir anzusehen was wir daraus machen wollen und Feedback dazu zu geben, einfach mich mal im TS anschreiben.
    • Organhändler: Dies ist als RP Möglichkeit gedacht und soll sich nicht lohnen, da es zu massenhaften Nierenentfernungen auf Anfängerrouten kam, als Nieren verkaufen lukrativ war


    Alle anderen Punkte sind nicht vergessen, stehen jedoch auf der Prioliste nicht im oberen Drittel


    Gruß

    Moin,


    nun da ich mich hier mal um die ganzen Vorschläge kümmere kann ich dir aus objektiver Sicht sagen, dass wir deinen Vorschlag bereits genauer untersucht haben, und ihn in leicht abgewandelter Form heute Abend besprechen werden. Auf jeden Fall eine sehr interessante Idee, vielen Dank dafür.


    Und bitte nicht direkt schlechte Laune bekommen weil du 2 Wochen keine Antwort bekommst, es passiert durchaus was im Hintergrund, dafür hab ich mal gesorgt ;)


    Gruß Phil

    Moin,


    ich verstehe worauf du hinaus willst und wir werden heute Abend mit darüber reden. Ich werde dich dann über den Stand der Dinge weiter auf dem Laufenden halten.


    Falls du oder sonst jemand noch weitere Ideen hat, wie man eine alternative Farmroute gestalten könnte seid doch so gut und schreibt diese hier nieder. Danke


    Gruß Phil

    Moin,


    also das Eventsystem ist definitiv nicht schlecht, das wäre mal etwas Abwechslung zu Richis Knuppelharten Preisevents.


    Das Preis System hm, wenn es nicht zu stark schwankt und ich dann nur noch 13$ pro Stück bekomme wenn ich nach ne Stunde am Händlers stehe vllt.


    Das der Preis sinkt wenn jemand was davon verkauft...dagegen.


    Aber was meint denn der Rest dazu? :o

    Gruß Phil

    Moin,


    Thema 3: Die Routen


    Kurze Gliederung:

    - Der Start auf LoP

    - Was lohnt sich?

    - Besondere Routen:

    - Konsistenz oder Fahrzeug wechselnde Routen

    - Routen mit aufstellbaren Verarbeitern

    - Routen mit Zufall

    - Items zum Farmen + Rucksäcke

    - Die Drogendealer

    - Allgemeine Tipps



    1. Der Start auf LoP


    Angefangen wird wie immer mit einem Quad + Rucksack. Hierzu kann man sich jetzt die Lizenz "Lebensmittellieferung" kaufen. Hier ist es die Aufgabe Lebensmittel von der Verladerampe in der Nähe des alten Edelmetallhändlers zum Supermarkt am Kavala Markt zu liefern.

    Anschließend kann mit sich für 30k zwischen einem Offroader zum Kohle, Getreide und Aluminium farmen und einem Boot zum Fische und Kaviar farmen entscheiden. Das Boot hat hierbei einiges an Platz mehr, ist dafür ein wenig langsamer.

    Weiter geht es dann mit 2 flüssigen Routen, H-Milch und Wasser. Ein Tanker empfiehlt sich in diesem Stadium durchaus zu kaufen, da hier ein größerer Platz zur Verfügung steht wie beim vergleichbaren FeststoffLKW.

    Als nächstes wechseln sich Flüssig-, Fest- und Wasserrouten ab, bis mit Zucker und Gold für 18.000$ Lizenzpreis die ersten Helirouten dazu kommen.

    Anschießend ist es jedem selbst überlassen, in welcher Reihenfolge er die Routen testen möchte. Jedoch bleibt zu sagen, dass sich illegale Lizenzen aufgrund des Preises eher später lohnen. Denn im Gegensatz zu den 3 legalen Lizenzen für den selben Preis hat man bei der einen Illegalen keine Auswahl. Wenn der Preis also schlecht ist, so ist er schlecht.



    2. Was lohnt sich?


    Ich werde hier nun selbstverständlich keine Maxpreise veröffentlichen, da müsst ihr schon die Preise beobachten. Jedoch werde ich einige generell Faktoren verraten:

    • Legale Lizenzen bringen ca 60% von illegalen Lizenzen
    • Normale Routen bringen etwa 80-90% von Combirouten
    • Routen mit großem Gewichtsverlust beim Verarbeiten lohnen sich evtl. nur wenn man stopft
    • Routen mit gewissen Erschwernissen bringen auch mehr Geld. Z.B. wenn sich die Konsistenz ändert



    3. Besondere Routen


    Um euch vor Verwirrung und Zeitverschwendung zu bewahren hier mal ein paar Infos zu besonderen Routen:

    • Kunststoff: Rohöl ist flüssig, Kunststoff fest
    • Schiffsfracht: Für die Fracht benötigt man ein Boot, nach dem Verarbeiten einen Helikopter, es gibt am Verarbeiter jedoch für Beides eine Garage!
    • Heroin: Mohn wiegt 3, Heroin 4, Achtung!
    • Dosenfisch / Dosenschildkröte: Fisch/Schildkröte ist eine Wasserroute, Aluminium eine Feststoffroute
    • Whisky: Wasser ist flüssig, Whisky auch, Getreide fest, Getreide muss NICHT verarbeitet werden
    • Pistolen und Kalaschnikows: Eisenerz muss 2x verarbeitet werden, zu Barren und dann zu Waffenbodys.


    Für Pistolen und Kalaschnikows benötigt man nicht nur die selben Waffenbodys, auch der Verarbeiter ist gleich. Er wird ebenso wie der Verarbeiter für Whisky aus Schrott vom Schrottplatz hergestellt (achtung der Schrottplatz hat 2 Farmzonen!) und an der geheimen Werkstatt herrgestellt!

    Die Verarbeiter können überall aufgebaut werden, lassen sich jedoch nicht mehr abbauen und müssen a) 500m von einer Safezone und b) 500m vom Händler der Route entfernt stehen!



    Routen mit Zufall:


    Die Einfachste Form ist die Lebensmittellieferung: Hier erhält man 4 verschiedene Items mit selbem Namen, selbem Gewicht und selbem Ertrag. Es ist also völlig egal, was man liefert.


    Komplizierter wird es beim Eisen: Hier bekommt man zu 80% Eisenbarren, zu 20% Zinnbarren wenn man Eisenerz schmelzt. Dies ist vor allem interessant, wenn man Waffen oder Bronze herstellen will!


    Die Krönung bildet der Schiffsfrachtdiebstahl. Hier bekommt man zu 25% Gemälde, diese sind 100% des angegebenen Preises wert. Zu 25% bekommt man Skulpturen, diese sind 80% des Preises wert, und zu 50% bekommt man Silberbesteck. Dieses ist nicht nur schwer, es erbringt auch nur 20% des Handelspreises für Fundstücke. Daher wird es nicht selten aus unnötiger Ballast angesehen, ganz nach dem Motto es reist sich leichter mit leichtem Gepäck.



    4. Items zum Farmen und Rucksäcke


    Es gibt nach wie vor einen Rucksack für 5k$ mit 100 Platz. Jedoch verfügen Bergen- und Carryallbackpack nun über 150 Platz, kosten 150k$ und sind nur mit Banditen oder Rebellenlizenz erhältlich.


    Bei den Items zum Farmen gibt es nun neben der Spitzhacke noch zusätzlich den Kanister für Öl und Wasser, die Axt für Holz, die Sense für Zuckerrohr, Mohn und Getreide, die Schaufel für Sand und die Angel für Fische. All diese Items sind am Markt erhältlich. Die Spitzhacke ist jetzt übrigens nur noch für die 4 Erze und Kohle nötig.


    5. Die Drogenleader


    Die Drogendealer wechseln nun zu jeden Serverrestart ihre Position. Lasst euch aber so viel gesagt sein, jeder Dealer hat seine Spots, er steht immer an einem von ihnen. Der Dealer im Herz der Insel, westlich vom Flughafen ist der umtriebigste, er hat am Meisten Spots. Und ihr denkt doch nicht ernsthaft, dass wir jede Route mit 2 Entfernungen gemessen haben oder? Alle Dealerspotts des nächstgelegenen Dealers einer Route sind immer gleichweit vom Verarbeiter der Route entfernt ;)


    6. Allgemeine Tipps

    • Alle Tankfahrzeuge und Boote verfügen über mehr Platz, also ein besseres Preis-Leistungsverhältnis, als ihre gleichteuren Feststoff-LKW-Gegenstücke
    • An den 3 Erzschmelzen auf der Insel werden zukünftig 4 Erze geschmolzen, passt auf, dass sich das Zeug nicht vermischt!!
    • Alles was kein Drogenlabor extra hat wird im Drogenlabor nahe Sofia hergestellt.
    • Wenn mir noch etwas einfällt wird es wohl hier ergänzt.


    Ansonsten erst mal viel Spaß beim Farmen


    Gruß Phil

    Moin,


    hier einmal kurz und stichhaltig was während der Downtime passiert ist.


    Übersicht:

    - Lizenzen entfernt

    - Fahrzeuge entfernt

    - Neue Farmfunktonen

    - Versicherungen



    Fast alle Lizenzen wurden gelöscht, mit Ausnahme von

    • Rebellenlizenz
    • Banditenlizenz
    • Banditenzugangskarte
    • Waffenschein
    • Führerscheine

    Leider war es uns hier nicht möglich für jede Lizenz den Preis zurück zu erstatten, da sich dies als technisch äußert schwierig herausstellte.



    Folgende Fahrzeuge wurden gegen ihren Kaufpreis aus der Garage entfernt, da sie eine nicht unerhebliche Änderung erfahren haben:

    • Hemtt Box
    • RHIB
    • Tempest Tanken
    • Caesar
    • Taru Fracht
    • Taru Tanken

    Zusätzlich wurde der Tempest Munition mit 100Mio$ ersetzt, da er nun kein Eventfahrzeug mehr ist, sondern sich gegen 250Mio$ erwerben lässt.



    Folgende Fahrzeuge haben folgende Farmfunktion erhalten. Alle Fahrzeuge farmen nun den Rohstoff in Höhe eines gewissen, hier angegebenen Gewichts pro Zyklus (30 sec), nicht mehr nur stumpf 15 Einheiten.

    • Tempest Munition 120 Gewicht / 30 sec
    • Tempest Gerät 60 Gewicht / 30 sec
    • Tempest Tanken 60 Gewicht / 30 sec
    • XI'AN 30 Gewicht / 30 sec

    Von Hand farmt man 12 Gewicht / 7 sec!



    Einige Fahrzeuge haben nun eine Versicherung er halten oder diese wurde verbessert. Auch einige Anfangsfahrzeuge wurden versichert, sodass man hier eine gewisse Absicherung hat. Die Eigenbeteiligung ist jeweils mit angegeben. Auszulösen sind die Fahrzeuge am Versicherungsstand (siehe Karte).


    Zur Tabelle:

    Information zum Routenrework #2 Übersicht über die Fahrzeuge


    Gruß Phil

    Sie sind besser als PPD...


    Besser als das PPD, also besser als das Paradise Police Department? Dann würde ich das gerne sehen...


    Oder besser als Polizist geeignet als als PRS? Nun dann hätten Sie sich beim PRS ja gar nicht bewerben brauchen... jetzt hab ich deswegen im Hinterkopf dass Sie gerne Bewerbungen abschreiben...


    Und...

    Damit Sie sich beweisen können, naja... Sie scheinen kein großes Interesse zu haben, sich an irgendwelche Leitfäden zu halten, warum sollten wir Interesse an Ihnen haben?